Caritas als Arbeitgeber

Bildbanner mit Logo: Caritas-Werkstätten Westerwald/Rhein-Lahn

Caritas als Arbeitgeber

Das Umfeld

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz beim größten sozialen Arbeitgeber Deutschlands. Als Teil der großen Caritas ist der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn mit rund 900 MitarbeiterInnen auch einer der größten Arbeitgeber in der Region.  

Die Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn sind anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen nach § 142 SGB IX sowie zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung. Sie bieten über 630 Menschen mit Behinderung Berufliche Bildung und Arbeitsplätze in verschiedenen vielseitigen Berufsfeldern.

 

Ihre Arbeit

Sie haben Gestaltungsmöglichkeiten und vielseitige Aufgaben von ganzheitlichem Anspruch. Sie haben die Chance auf fachliche und persönliche Entwicklung. Gefördert werden Sie von uns mit differenzierter Fort- und Weiterbildung.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz, an dem Sie eigene Ideen entwickeln und einbringen können. Dazu gehören auch eine angemessene Vergütung, eine Jahressonderzahlung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Arbeit die Sinn macht - arbeiten bei der Caritas.

Sie suchen eine Aufgabe, in der Ihre Kompetenzen Nutzen stiften und Sie als Mensch geschätzt werden? Sie möchten mit Ihrer Arbeit einen Beitrag leisten zur Entwicklung einer solidarischen Gesellschaft? Das ist Ihre Chance beim Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn. Jeder übernimmt bei uns auf seinem Gebiet Verantwortung für unseren Auftrag, Menschen in schwierigen Lebenslagen zu helfen. 

 

Ihre Aufgaben sind vielseitig und verantwortungsvoll. Allein stehen Sie dabei nicht. Sie sind Teil des Teams der Caritas-Werkstätten, das füreinander einsteht. Eine sorgfältige Einarbeitung sowie fortlaufende Fortbildungsmaßnahmen bringen Sie fachlich und persönlich immer weiter voran.


Ihr Arbeitsplatz: modern und zentrumsnah.


Möchten Sie Ihre berufliche Zukunft in ein Sozialunternehmen einbringen, das mit der praktizierten Liebe zum Nächsten Erfolgsgeschichte schreibt? 

Dann bewerben Sie sich jetzt.


Wir freuen uns auf Ihre qualifizierte Kontaktaufnahme mit vollständigen Bewerbungsunterlagen und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins - am besten per E-Mail.

Wir bewerben uns um Ihre Kompetenz. 
Wir freuen uns auf Sie als Mensch unter Menschen.

Die Caritas ist eine der stärksten und solidesten Arbeitgeber-Marken Deutschlands. Wer sich bei uns engagiert, hat einen Arbeitsplatz, der nicht entfremdet, sondern zufrieden macht. Die Aufgaben, die Sie im Zeichen der Caritas bei uns übernehmen, sind beruflich und menschlich eine Chance zur eigenen Entwicklung. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir noch mehr bewegen und bewirken. 

Menschen in schwierigen Situationen zu helfen ist unser ‚Geschäftsmodell'.

Die Caritas ist die Wohlfahrtsorganisation der Katholischen Kirche und versteht sich als eine große Gemeinschaft: Rund 590.000 Menschen mit vielfältigen Kompetenzen und Qualifikationen arbeiten in bundesweit über 24.000 Einrichtungen und Diensten, unterstützt von rund einer halben Million Ehrenamtlichen und Freiwilligen. Im Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn setzen rund 900 Menschen als Betreuende, Pflegende und Leitende ein Zeichen für eine solidarische Gesellschaft. 

Caritas bedeutet auch ‚Nächstenliebe'. Bringen Sie sich bei uns mit Ihrer Fachlichkeit und Kompetenz ein und identifizieren Sie sich mit unserer Aufgabe. Sie werden in Ihrer Arbeit Sinn und Erfüllung finden. 

Der Arbeitgeber Caritas bietet Ihnen das Quäntchen mehr, das es ausmacht: 

Wir stehen für familienbewusste Arbeitsstrukturen. Dazu gehören beispielsweise die Möglichkeit zur individuellen Arbeitszeitgestaltung, ein Kontakthalteprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Elternzeit oder Sonderurlaub zur Pflege Angehöriger. Dazu gehört auch eine offene Information über unsere Mitarbeiterzeitung, die Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien, Betriebsausflügen und Mitarbeiterfesten sowie eine abteilungsbezogene Mitarbeitervertretung. 

Wir leben eine Unternehmenskultur, die sich auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes entwickelt hat und von uns allen gemeinsam weiterentwickelt wird. 

Wir bezahlen fair und leistungsgerecht. Unsere Regelvergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR) berücksichtigt Ihre Erfahrung und Ihr Können. Hinzu kommen Sonderzahlungen wie die Jahressonderzahlung, die zwischen 80 und 90 Prozent eines Monatseinkommens beträgt

Wir fördern die Gesundheit am Arbeitsplatz. Ein betriebliches Eingliederungsmanagement hilft bei Arbeitsplatzerhalt im Fall einer dauerhaften und schweren Erkrankung. 

Wir ermöglichen auch im Rentenalter ein würdiges Auskommen. Unsere dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge trägt mit dazu bei, die Rentenlücke zu schließen. 

Last not Least: Montabaur. Die malerische Stadt inmitten der Natur bietet Lebensqualität und Flair. Malerische Altstadt-Gassen, das neue Fashion-Outlet-Center, das Schloss, einen Arbeitsplatz, der nur fünf Minuten zu Fuß vom Zentrum entfernt liegt. Dazu erstklassige Autobahn- und ICE-Verbindungen – Montabaur wird Ihnen gefallen. 

 

Bewerben Sie sich jetzt für eine verantwortungsvolle Aufgabe beim größten sozialen Arbeitgeber unseres Landes.

 

So geht es danach weiter:

Zeitnah bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Bewerbung. Haben wir eine Bewerbungsfrist genannt, erhalten Sie weitere Informationen ca. eine Woche nach Ablauf dieser Frist. Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist ausdrücklich erwünscht. Die Auswahl trifft die Einrichtungs- bzw. Abteilungsleitung sowie ggf. die Schwerbehindertenvertretung.

Was sonst noch wissenswert ist! Die Caritas ist ein modernes Sozialunternehmen, doch in unserer Personalauswahl setzen wir bewusst keine automatisierte Prüfungs-Software ein. Bei uns zählt der Mensch und deshalb prüfen wir jede Bewerbung individuell auf Eignung und Integrationsfähigkeit. Es folgt die Einladung zu einem Gespräch, ggf. folgen noch ein zweites Gespräch und dann die Entscheidung.

Sie sind interessiert? Dann warten Sie nicht – starten Sie jetzt.