Offene Stellen

Bildbanner mit Logo: Caritas-Werkstätten Westerwald/Rhein-Lahn

Offene Stellen

Aktuell offene Stellen finden Sie auch im Bereich "Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)".

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin für seinen CAP-Lebensmittelmarkt  in 56404 Hundsangen zur Interimsvertretung eine(n)

  • Marktleiter(in) in Vollzeit

Die Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr.

Ihre Aufgaben:

- eigenverantwortliche und zielorientierte Leitung des CAP-Marktes
- Anleitung der im CAP-Markt arbeitenden Menschen mit Behinderung
- Sorge für ein motivierendes Arbeitsumfeld
- Sorge für Ordnung und Sauberkeit und die Einhaltung der Hygienevorschriften

Ihr Profil:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung als Einzelhandelskaufmann (w/m) oder vergleichbare Qualifi kation

- idealerweise berufl iche Erfahrung in einem EDEKA-Marktumfeld und fundierte Kenntnisse im Warenwirtschaftssystem ELWIS

- teamfähig, belastbar und flexibel mit Kompetenz im Bereich der Mitarbeiterführung

- positive Einstellung zu Menschen mit Behinderungen

Unser Angebot:

- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten und kompetenten Team, an dem Sie eigene Ideen entwickeln und einbringen können
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas und Jahressonderzahlung, eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK) sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifzieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Geschäftsführer Armin Gutwald, Telefon (0151) 111 439 57..

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail bis 15. Juni 2017 unter Angabe Ihrer Konfession an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de [1]

 

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin für seinen Betrieb in 56410 Montabaur eine(n)

  • Gruppenleiter(in) in Vollzeit

Als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung in der Schreinerei

Ihre Aufgaben:

- Menschen mit Behinderung bei ihrer Arbeit sowie im lebenspraktischen Bereich anleiten und unterstützen
- Integration in die Arbeitsgruppe und die Entwicklung der Kompetenzen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben
- Gestaltung von Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen unter pädagogischen, ergonomischen und arbeitsmedizinischen
Gesichtspunkten
- Planung und Organisation der Produktionsabläufe, Planung, Durchführung und Dokumentation von Qualifizierungsmaßnahmen sowie das Führen von Qualitätsaufzeichnungen und Mitwirkung beim Übergang in Praktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Ihr Profil:

- Meister oder Techniker aus dem Bereich Holz, vorzugsweise mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung

- Planungs- und Organisationsvermögen

- gute Feinmotorik sowie gute EDV-Kenntnisse

- positive Einstellung zu Menschen mit Behinderungen

Unser Angebot:

- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten und kompetenten Team, an dem Sie eigene Ideen entwickeln und einbringen können
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas und Jahressonderzahlung, eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK) sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifzieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Betriebsleiter in Montabaur, Martin Sobotta, Telefon (02602) 13 07 34.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail unter Angabe Ihrer Konfession an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de [2]

 

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht für die dem Kompetenzzentrum Berufliche Qualifizierung und Integration der Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn zugeordnete Integrationsabteilung Viweca in Montabaur zum 01. Oktober 2017 einen

  • Integrationsassistenten (w/m) in Vollzeit

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihre Aufgaben:

- berufliche Qualifizierung und Begleitung der Maßnahmeteilnehmer und Werkstattbeschäftigten mit Behinderung und/oder Vermittlungshemmnissen
-  Planung und Durchführung von Unterrichtseinheiten zur beruflichen Qualifizierung und Bildung
-  Erhebung der beruflichen Kompetenzen sowie Bewerbungstraining und Coaching der Teilnehmer auf ihrem Weg in die Arbeitswelt
-  Mitwirkung bei der individuellen Aktivierungs-, Eingliederungs- bzw. Teilhabeplanung sowie Dokumentation des Integrationsprozesses
-  Akquise von wohnortnahen Praktikums-, Qualifizierungs- und Arbeitsplätzen in Betrieben, Diensten und Einrichtungen  des allgemeinen Arbeitsmarktes in der Region
-  Einarbeitung der Teilnehmer und Werkstattbeschäftigten vor Ort und kontinuierliche Arbeitsassistenz
-  Anbahnung sozialversicherungspfl ichtiger Arbeitsplätze und Begleitung der Beschäftigten nach erfolgreicher Vermittlung
-  Beratung der Ansprechpartner in den Kooperationsunternehmen

 

Ihr Profil:

- abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine pädagogische Qualifikation
- Berufserfahrung im Bereich der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Behinderung und/oder Vermittlungshemmnissen
- Kenntnisse über den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und Kontakte zu Unternehmen in der Region
- Unterrichtskompetenz rund um das Thema Arbeit und Beruf
- Freude im Umgang mit Menschen
- Selbstständigkeit und Flexibilität in der Gestaltung des Arbeitsalltages

- Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

- ein motiviertes und kompetentes Team
- eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- eine Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas und Jahressonderzahlung
- zusätzliche Altersversorgung (KZVK)

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifizieren, Sie einer christlichen Kirche angehören und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Auskünfte zu dieser Stelle erhalten Sie bei Dagmar Theis, Leitung Integrationsabteilung Viweca, unter der Tel.-Nr. 02602 1 34 25 70.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Konfession bis zum 06.06.2017 an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de [3]

 

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin für seinen Betrieb in 56410 Montabaur eine

  • Zusatzkraft im Gruppendienst (m/w) in Vollzeit

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

- individuelle Begleitung der Werkstattbeschäftigten mit erhöhtem Hilfebedarf im Arbeitsalltag
- Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten unter pädagogischen, ergonomischen und  arbeitsmedizinischen Gesichtspunkten
- Mitverantwortung für die individuelle Teilhabeplanung, die Dokumentation der Qualifizierungs- und Arbeitsangebote sowie das Führen von Qualitätsaufzeichnungen

Ihr Profil:

- Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger, Erzieher oder Ergotherapeut

- Freude im Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team

- Selbstständigkeit und Flexibilität in der Gestaltung des Arbeitsalltages

Unser Angebot:

- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten und kompetenten Team, an dem Sie eigene Ideen entwickeln und einbringen können
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas und Jahressonderzahlung, eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK) sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifzieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne unser Sozialer Dienst in Montabaur, Frau Renate Mies, unter Telefon (02602) 1307 20.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail bis zum 29. Mai 2017 unter Angabe Ihrer Konfession an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de [4]

 

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht zum 01. Juli 2017 für seinen Betrieb in 56410 Montabaur mehrere

  • Reinigungskräfte (m/w) in geringfügiger Beschäftigung

Ihre Aufgaben:

- Unterhaltsreinigung
- Einhaltung von reinigungsvorgaben und Richtlinien
- fachgerechter Umgang mit Arbeitsmaterialien

Ihr Profil:

- sauberes und gepflegtes Auftreten mit Blick für Sauberkeit und Ordnung

- Offenheit für Menschen mit Behinderung

- Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamgeist

- gute Deutschkenntnisse

- idealerweise Erfahrung in der gewerblichen Reinigung

Unser Angebot:

- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten und kompetenten Team, an dem Sie auch eigene Ideen entwickeln und einbringen können
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifzieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne unser Betriebsleiter in Montabaur, Herr Martin Sobotta, unter Telefon (02602) 1307 34.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail bis zum 17. Mai 2017 unter Angabe Ihrer Religion an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de [5]

 

 

Der Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin für seinen Betrieb MoDiTec in 56410 Montabaur eine(n)

  • Gruppenleiter(in) in Teil- oder Vollzeit (75-100 %)

Ihre Aufgaben:

- individuelle Qualifizierung und Begleitung der Werkstattbeschäftigten mit psychischer Erkrankung bei der Verwirklichung ihrer beruflichen Ziele
- Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei der Entwicklung ihrer Arbeitsleistung, Anleitung am Arbeitsplatz und Hilfe im lebenspraktischen Bereich
- Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten unter pädagogischen, ergonomischen und  arbeitsmedizinischen Gesichtspunkten
- Mitverantwortung für die individuelle Teilhabeplanung, die Dokumentation der Qualifizierungs- und Arbeitsangebote sowie das Führen von Qualitätsaufzeichnungen

Ihr Profil:

- idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine pädagogische Qualifikation bzw. vergleichbare Qualifikation als Fachkraft für Arbeits- und  Berufsförderung oder Ergotherapeut (w/m)

- Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

- Kompetenz Mitarbeiter mit Behinderung zur Arbeit anzuleiten, Schulungs- und Unterweisungsmaßnahmen zu planen
 und durchzuführen

- Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität in der Gestaltung des Arbeitsalltages

Unser Angebot:

- einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten und kompetenten Team, an dem Sie eigene Ideen entwickeln und einbringen können
- eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas und Jahressonderzahlung, eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK) sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen der Caritas identifzieren und wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Betriebsleiter in Montabaur, Martin Sobotta, Telefon (02602) 13 07 34.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail bis zum 10. April 2017 unter Angabe Ihrer Konfession an:

Caritas-Werkstätten Westerwald-Rhein-Lahn
Warthestraße 21
56410 Montabaur
dwilhelm@caritaswerkstaetten-wwrl.de [6]